Vincent-Larcher

Back to the List

Regards sur le vitrail du XIXe siècle

June, 3 - Dezember 31, 2017, Cité du virail

Eine neue Ausstellung im Glasmalerei-Museum in Troyes (Cité du Vitrail), widmet sich dem heimischen Glasmaler Louis Germain Vincent-Larcher (1816-1894), dessen Werk sich auf die Stadt und das umliegende Département l’Aube in der westlichen Champagne konzentriert. Gezeigt werden 150 Objekte: Kartons, Skizzen, Glasfenster, Werkzeug, persönliche Gegenstände und Fotografien. Zur gleichen Zeit Gestalter neuer Verglasungen und Restaurator, gehört Vincent-Larcher zu den führenden Glasmalern im Département l’Aube, die zur Renaissance der Glasmalerei im 19. Jahrhundert beitrugen. Der zur Ausstellung erschienene Katalog mit 340 Seiten (€ 29,-) ist ein weiterer wichtiger Beitrag zur Erforschung der Glasmalerei des 19. Jahrhunderts.

Vincent-Larcher. Regards sur le vitrail du XIXe siècle