Die Heilige Barbara und Johannes der Täufer

Zurück zur Liste

Die Heiligen Barbara und Johannes der Täufer

Bayern, um 1462
60 × 38 cm

Ehemals in der Sammlung des Müncher Baumeisters Max Kuppelmayr († 1888), danach Sammlung Heinz Kisters (1912-1977) in Kreuzlingen, und zuletzt in der Sammlung Coninx Zürich.

Dokumentation

Die Scheibe wird mit zwei Glasgemälden aus Essenbach im Bayerischen Nationalmuseum München in Verbindung gebracht.

Schönes Sammlerstück aus der Zeit der süddeutschen Spätgotik
Privatsammlung Portugal

Mehr lesen

Print

Contact us

Glasfenster