Heinrich Ban um 1515/20-1599

Zurück zur Künstlerliste

Geboren in Zürich, war Hans Heinrich Ban war zwischen 1541 und 1543 Stadtglasmaler von Freiburg/Fribourg, Schweiz.

Soeben ist ein Werk über die Glasmalerei in Freiburg vom 16. bis 18. Jahrhundert erschienen, in dem Hans Heinrich Ban und die Scheibe mit dem Sündenfall  , 1541 von dem Glasmaler Hans Werro und Jakob Schlee für das Rathaus von Romont gestiftet, ausführlich behandelt wird.

Literatur
Zu Heinrich Ban: Uta Bergmann, Die Freiburger Glasmalerei des 16. bis 18. Jahrhunderts / Le Vitrail Fribourgeois du XVIe au XVIIIe Siècle, Corpus Vitrearum Schweiz, Reihe Neuzeit, Bd. 6, Bern 2014, S. 211-215.